„Mit Herz und Hand“

 Ein schauspielernder Zimmermann zu Gast in der Mittelschule Jettingen

Interessiert lauschten am vergangenen Freitag die Schülerinnen und Schüler der Eberlin-Mittelschule samt Lehrkräften Richard Betz. Der gelernte Architekt und Zimmermeister mit eigener Zimmerei stammt aus der Nähe von Kassel, hat einen Hang zur Schauspielerei und es sich zur Aufgabe gemacht, Jugendliche für das Handwerk zu begeistern. „Mit Herz und Hand“ heißt das Stück, mit dem er durch Schulen in ganz Deutschland tourt und die Geschichte von Paul, der über zahlreiche Umwege zu seinem Traumberuf findet, erzählt. Ausgestattet ist er dabei zur Freude der Jugendlichen mit schwerem Gerät: Motorsäge, Bohrmaschine und viel Holz gehören zu seinem Equipment. Aus letzterem entsteht während des Stücks eine Brücke, die von den begeisterten Schülern passiert werden kann.  Verständlich, dass die erste Frage im abschließenden Gespräch „dürfen wir die behalten?!“ ist. Durch seine humorvollen und spannenden Erzählungen, die authentisch, echt und deshalb so berührend sind, bringt er den Schülerinnen und Schülern die Liebe zum Handwerk näher. Das beeindruckende Theaterstück soll den Denkhorizont erweitern und aufzeigen, dass es die unterschiedlichsten Wege gibt seine eigenen Wünsche und Träume zu erfüllen. Jeder muss nur den für sich passenden finden.

 

Eberlin Mittelschule Jettingen

Christoph-von-Schmid-Str. 4

89343 Jettingen-Scheppach 

Telefon: (08225) 307720

Telefax: (08225) 3077220

E-Mail: sekretariat@mittelschule-jettingen.de