Der Schulsanitätsdienst an der Eberlin Mittelschule in Jettingen

Bei Platzwunden, Übelkeit, Bauchschmerzen, Verstauchungen und vielen anderen Blessuren ist der Schulsanitätsdienst an unserer Schule die erste Anlaufstelle.
Unser Schulsanitätsdienst besteht momentan aus 10 Schulsanitäter/innen, 22 weitere Schüler/innen werden in diesem Schuljahr neu ausgebildet. Sie sind zu ihren Dienstzeiten auch während des Unterrichts ständig erreichbar und leisten im Notfall Erste Hilfe bzw. verständigen den Notarzt oder die Rettungssanitäter. Alle Schulsanitäter/innen haben beim Malteser Hilfsdienst die Ausbildung zum Malteser Schulsanitäter durchlaufen.

Unsere Schulsanitäter übernehmen…

  • die Erstversorgung bei Unfällen, Verletzungen und plötzlichen Erkrankungen

  • die Betreuung der Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes

  • die Betreuung und Versorgung bis zum Eintreffen der Eltern

Sie sind vor Ort…

  • während des Unterrichts

  • an jedem Schultag

  • bei Schulveranstaltungen, Sportfesten

 

Leitung: Herr Florian Kuen

 

 

 

Eberlin Mittelschule Jettingen

Christoph-von-Schmid-Str. 4

89343 Jettingen-Scheppach 

Telefon: (08225) 307720

Telefax: (08225) 3077220

E-Mail: sekretariat@mittelschule-jettingen.de

Aktuelles:

 

  • 22.11.2017: Buß- und Bettag                 Schüler haben unterrichtsfrei.

 

  • 02.12./03.12.2017: Teilnahme unserer SchülerInnen am Jettinger Adventsmarkt

 

  • 14.12./15.12.2017: Punsch- und Plätzchenverkauf durch unseren Elternbeirat